Eschinger ProcurementSolutions

Kompetenzmanagement

Kompetenzmanagement

Das Modell des Kompetenzmanagements basiert auf dem Grundgedanken, dass sowohl die Mitarbeiter selbst ihre individuellen, wie auch das Unternehmen aggregierte, organisationale Kompetenzportefeuille steuern, anpassen und entwickeln können.

Unser Beratungsprozess beantwortet folgende Fragestellungen:

Was muss ein Mitarbeiter wissen, um die Aufgaben eines Stellenprofils optimal auszuführen?

Wie können notwendige Kompetenzen und Fertigkeiten messbar und objektiv prüfbar gemacht werden?

Wie kann ein Unternehmen, kostengünstiger als mit klassischen Seminaren, notwendiges Wissen vermitteln?

Wie erfolgt die genaue Justierung der Vermittlung des notwendigen Wissens und das konkrete Üben der daraus resultierenden Fertigkeiten in der Praxis?

Wie funktioniert Kompetenzmanagement als wirksamer Treiber der Wirtschaftlichkeit von Fachbereichen?
STARTSEITE | SITEMAP | KONTAKT | IMPRESSUM | SUCHE | AGB